Brünnsteinschanze

1547m, Mangfallgebirge

Karte: LVA 8338 Bayrischzell


Höhenunterschied: 750m, 1-2Std.

Hangrichtung: W-NO

Ausgangspunkt:

Waldparkplatz beim Tatzelwurm

Anfahrt:

Inntal bis Brannenburg und über die Mautstrasse (2.-Öre) zum Tatzelwurm (hierher auch über die Sudelfeldstrasse von Oberaudorf). Von der Kreuzung der beiden Strassen weiter Richtung Sudelfeld und nach 200 links abbiegen auf einen Fahrweg der zum Parkplatz führt (wenn verschneit, an der Tatzelwurmkreuzung parken).

Aufstieg:

Von der AV-Kartentafel am Parkplatz dem Fahrweg durch den Wald zu den Schoißer Almen folgen. Noch vor den Almen die neue Fahrstrasse querend rechts den Hang hinauf. Oben trifft man wieder auf die Fahrstrasse der man weiter durch den Wald folgt bis man die Wiesen der Seelacher Alm erreicht. von hier entweder nach links in die NW-seite der Brünnsteinschanze queren und dann gerade hinauf auf den Rücken oder weiter auf dem Weg bis zur Alm. Hier entweder links den Hang hinauf auf den vorher erwähnten Rücken und dort weiter nach S auf den Gipfel oder in Richtung Weges weiter und dann nach links ansteigent über die W-seite auf den Gipfel. Achtung: Grosse Wächte auf der O-seite!!!

Abfahrt:

Je nach Schneelage (um die Seelacher Alm recht oft verblasen) entlang einer der Aufstiegsrouten.

Bemerkung:

Relativ lawinensicher.
Wenn noch genug unverspurter Schnee übrig ist, ganz schön, aber sonst ein bischen viel Forststrasse.
Bei wenig Schnee, ist die Forstrasse ziemlich heftig!
Die in der Karte noch erkennbare Schneisse nach N ist leider im Laufe der Jahre zugewachsen und nicht mehr befahrbar. Da wär mal eine gescheite Lawine angebracht.


Zurück zur Tourenübersicht

Handhacked by Franz Parzefall 27.02.2003