Joel

1964m, Kitzbüheler Alpen

Karte: DAV 34/1 Kitzbüheler Alpen

Höhenunterschied: 900, 2,5 Stunden
Hangrichtung: West

Kurzcharakteristik:

leicht, kaum über 30°

Ausgangspunkt:

ca. 1,5 km hinter Inneralpbach im Luegergraben

Anfahrt:

über die Inntalautobahn oder Bundesstrasse nach Brixlegg->Reith->Alpbach->Inneralpbach, in Inneralpbach vor dem Gasthof Wiedersberger Horn gegenüber den Liftparkplätzen nach links abbiegen, ca. 1.5km weiter bis zu einer kleinen Kapelle auf der linken Seite, dort parken (knapp).

Aufstieg:

Von der Kapelle ca. 300 Meter über den Forstweg in 2 Kehren nach oben bis zu einem Gehöft. Von dort nun über Wiesenhänge an einem weiteren Haus vorbei in Richtung einer kleinen Scheune unterhalb des Waldrandes. Hier können auch ein paar Zäune im Schnee versteckt sein ! Auch an der Scheune vorbei, nun ein kleines Stück nach links eng durch den Wald. Danach wieder über freie Hänge zur bald sichtbaren Blaikenalm (siehe Photo). Ca. 200 m ohne größeren Höhengewinn über den Richtung SO verlaufenden Weg. Dann wieder steiler durch den mit Bäumen durchsetzten Wiesenhang bis zu einer Einsattelung auf ca. 1850 m. Danach ist der Gipfelhang gut einsehbar, einfach geradewegs draufzulaufen.

Abfahrt:

wie Anstieg. Oder steiler und meist stärker eingefahren : kurz Richtung Süd, dann über freie Wiesen zur Luegeralm und weiter auf den Fahrweg, den man dann noch bis zum Parkplatz wieder hinabfahren muss.

Bemerkung:

Die Hänge zwischen der Einsattelung und dem Gern bieten genug Platz für eine eigene Linie. Man kann auch noch Richtung Schatzberg queren und direkt bis zur Blaikenalm abfahren.




Dieser Tourenvorschlag stammt von Jörn

Zurück zur Tourenübersicht

Bearbeitet von Franz Parzefall am 7.03.2005