Tiroler Heuberg

1603m, Kaisergebirge

Karte: AV Kaisergebirge 8
Österreichische Karten mit Neigungsinformationen

Höhenunterschied: 850m, 1.5-2 Std.
Hangrichtung: so ziemlich alle

Ausgangspunkt:

Walchsee

Anfahrt:

Inntal, Niederndorf, Durchholzen, bis zur letzen Abzeigung nach rechts vor dem Walchsee. Von hier über Unter- und Obergrund weiter nach S bis ihr auf den in der Karte rot markierten Wanderweg trefft (ist trotzdem eine Fahrstrasse). Auf dieser noch ein paar Meter nach SW und in ca. 750m Höhe parken.

Aufstieg:

Vom Parkplatz über die Wiese nach S und dann weiter auf schon erwähntem Wanderweg entlang des Erzbaches. Am Waldrand nach SW zur Wolfingeralm. Hier nicht nach oben zum Wald, wenn das auch verlockend wäre (Sehr steiles Gelände über 45°. Endet kurz vor dem Gipfel am Grat), sondern recht flach weiter nach SW querend bis zur Hageralm. Von hier durch eine zum Schluss recht steile Mulde nach W auf das Jöchl und über den Rücken nach N auf den Gipfel.

Abfahrt:

Entlang der Aufstiegsroute. Eventuell könnt ihr den Hang von der Hageralm hinunter noch mitnehmen, dann ist allerdings auch wieder rauflatschen angesagt. Das letzte Stück der Querung zur Wolfingeralm läuft recht schlecht und kann bei tiefem Schnee eine ganz schöne Wühlerei werden.

Bemerkung:

Trotz der Querung eine nette kleine Tour ohne grössere Schwierigkeiten. Nur unterhalb der Wolfingeralm gibt's etwas Wald.


Zurück zur Tourenübersicht

Handhacked by Franz Parzefall 25.02.2002