Großer Traithen

1851m, Mangfallgebirge, Sudelfeldgebiet.

Karte: LVA

750Hm +200Hm Gegenanstieg bei der Abfahrt vom O-Grad, 2-2.5h, krass steil, nix easy.

Halbwegs kurze aber rassige, nicht lawinensichere Tour, fast rein N-seitig.
Nur bei sicheren Verhältnissen! Hänge bis 40°.
Mit dem Board gut zu fahren, wenn man mit sehr steilem Gelände zurechtkommt.

Anfahrt:

Von Oberaudorf auf der Sudelfeldstrasse bis kurz nach dem Whs Tatzelwurm, dann links weg Richtung Rosengasse. Unterhalb des gleichnamigen Whs parken (1090m).

Anstieg:

Var. 1.:
Direkt vom Whs Rosengasse erst geradeaus und dann etwas links haltend (S), an einer Alm vorbei, dann durch einen Boden und dann steiler durch Wald aufwärts zum Punkt 1569m (04.500/79.050). Von hier nach W und bald mit kurzem Abstieg nach S zum Ostgrad des großen Traithen hinauf und diesem nach rechts (W) folgend zum Gipfel.
Var. 2.:
Vom Whs Rosengasse nach rechts entlang der Piste aufwärts. Nach ca. 500m über immer steilere Hänge links hinauf. Zuletzt sehr steil durch den sogenannten Stopselzieher meist zu Fuss (03.250/79.300). Dann nach rechts durch lichte Bäume ansteigend auf den Rücken zwischen großem und kleinem Traithen. Der Hang, den ihr hier quert, ist auch ein oder zwei Abfahrten wert, schon allein, weil er von den Schifahrern fast nie befahren wird. Vom Rücken nur ganz leicht rechts hinauf zum Gipfel.

Abfahrt:

Entweder über Aufstieg 2 oder vom Punkt 1828m (03.400/79.400) (rotweisse Stahlstange) am Ostgrad des grossen Traithen. Zuerst ungefähr in Falllinie sehr steil (bis 45°) bis in ca. 1620m Höhe, dann nach NW (links) querend über die Nordflanke des Grates in den Kessel der ehem. Fellalm (verfallen) hinunter. 200m Gegenanstieg zum Beginn des Stopselziehers.


Zurück zur Tourenübersicht

Hacked by Franz Parzefall. Last changes April 18th 2000