Weitalpspitze

1870m, Ammergauer Alpen

Karte: Kompass Nr.:4
Österreichische Karten mit Neigungsinformationen

Höhenunterschied: 800Hm, 2 - 3 Std.
Hangrichtung: Süd Südost

Kurzcharakteristik:

Waldaufstieg Hohe Schneelage nötig

Ausgangspunkt:

Graswangtal etwa 600m vor Ammerwaldalm

Anfahrt:

Von Osten (München) Autobahn Richtung Garmisch - Oberau Richtung Ettal (Augsburg).
Von der Mitte (Augsburg) Nach Schongau weiter Richtung Garmisch - bis Oberammergau.
Beide Strecken: zwischen Ettal und Oberammergau durch das Graswangtal Richtung Plansee Reutte bis zum Ausgangspunkt vor der Ammerwaldalm.

Aus Richtung Reutte am Plansee und an der Ammerwaldalm vorbei bis zum Ausgangspunkt
Parken am Strassenrand. Die Strasse Graswang - Plansee ist manchmal wegen Lawinengefahr zum Teil gesperrt. Vor der Tour erkundigen.


Aufstieg:

Auf Fahrweg, bald mit Skitourenmarkierung erst kurz Richtung Südost dann beinahe Ostwärts bis zur Kehre. Von hier entlang der Markierungen über den Rücken in mittelsteilem Gelände durch lichten Wald zur Weitalm. Weiter auf schmalem ausgesetztem Grat zum Gipfel


Abfahrt:

wie Aufstieg über den Rücken zurück (Wild- und Umweltschutz). Ziehweg mit sehr geringem Stockeinsatz bis zum Auto machbar


Bemerkung:

Die letzten 100 Hm mit Schneeschuhen besser als mit Ski und Board Nördlich des Gipfels einige schöne Hänge und weiterweg zur Hochplatte möglich Aufstieg sehr Lawinensicher - Varianten nördlich des Gipfels konnte ich wegen Nebelaufzug leider nicht einsehen.




Dieser Tourenvorschlag stammt von Ludwig

Zurück zur Tourenübersicht

Bearbeitet von Franz Parzefall am 17.01.2006